Leinen los Friesland

Hunde müssen sich frei bewegen dürfen!

Aber dafür brauchen sie Platz. Unser Verein versteht sich als Förderverein zur Schaffung von Freilaufflächen und Lockerung von Leinenzwang, so dass Hunde sich ungehindert bewegen können.

 

Nichts geht über den freien Sozialkontakt zu anderen Hunden.

 

Was die Wissenschaft schon längst herausgefunden hat, können unsere Erfahrungen nur bestätigen: Hunde, die sich frei bewegen können, sind sozialer im Umgang mit anderen Hunden und Menschen.

  • Wir wollen helfen, Vorurteile gegen Hunde abzubauen.

  • Wir wollen helfen, das Verhältnis zwischen Hundehaltern und Nichthundehaltern zu verbessern.

  • Wir wollen ängstlichen Menschen helfen, ihre Ängste vor Hunden abzubauen.

 

Der Verein Leinen los in Friesland e. V. wird von ausgebildeten Hundetrainern und Verhaltensberatern unterstützt.

 

Helfen Sie uns bei der Umsetzung unserer Ziele und sprechen Sie uns an. Jeder ist uns wichtig!

Der Verein

Wir, die Initiative „Leinen los in Friesland e.V.“, gründeten uns, um in Friesland/Niedersachsen eingezäunte Freilaufgebiete und andere Möglichkeiten zum freien Auslauf für Hunde zu schaffen. Freilaufgebiete sind für jedermann 24 Stunden täglich zugänglich und für alle Benutzer kostenlos.

Aus Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen möchten wir Flächen, in denen artgerechte Bewegung und ungehindertes Spiel für Hunde möglich ist, schaffen und instand halten. Wir sind bereits in Kontakt mit hiesigen Kommunen, die uns Gebiete zur Verfügungen stellen können und auf deren Engagement für ihre Bürger wir bauen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Schortens ist uns eine beispielhafte Lösung gelungen, in dieser Region Hunden ungehinderten und auch gefahrlosen Auslauf und Spielmöglichkeiten zu verschaffen (Huntsteert). 

Um der Politik zu vermitteln, dass ein echter Bedarf besteht, brauchen wir ein deutlich sichtbares Interesse aller Hundehalter in der Region.

 

Die Initiative braucht also viele Mitglieder!! Geben Sie Ihrem Hund Ihre Stimme!

 

Das Problem

Nach §2 des TschG sind alle Hundebesitzer verpflichtet, ihre Hunden artgerecht zu halten. Dieses wird in Praxis dadurch erschwert, dass immer mehr Kommunen den flächendeckenden Leinenzwang anordnen.  


Öffentliche Flächen, die von Hundebesitzern noch für den Freilauf genutzt werden dürfen, werden immer weniger. Zudem besteht in Niedersachsen Leinenzwang in der sogenannten Brut- und Setzzeit zwischen 1.4 und 15.7. jeden Jahres.

Die Haushaltskassen sind leer und kaum eine Kommune sieht sich imstande Freilaufflächen zu finanzieren. Somit sind wir auf Eigeninitiative angewiesen. Für die Schaffung solcher Freilaufflächen braucht der Verein allerdings finanzielle Unterstützung.

 

Durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende können Sie dazu beitragen, dass sich alle Hunde bald ungehindert in solchen Freilaufflächen tummeln können.

 

Unsere Ziele

  • Realisierung des gesetzlichen Anspruchs der Hunde auf tägliche ungehinderte Bewegung.

  • Förderung des positiven Sozialverhaltens gegenüber Menschen und Artgenossen.

  • Vermeidung bzw. Lösung von Konflikten zwischen den Interessen der Hundehalter und denen der übrigen Bevölkerung.

Sie möchten uns unterstützen?

Durch Ihre Mitgliedschaft:
Sie können unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft unterstützen. Jedes Mitglied bringt uns unserem Ziel, flächendeckende Freilaufflächen zu schaffen, weiter. Nur wenn wir viele sind, werden wir Gehör finden und somit die Kommunen davon überzeugen können, dass Freilaufflächen und Lockerung von generellen Leinenzwängen äußerst wichtig für unsere Hunde sind. (                                )

Durch Ihr persönliches Engagement im Verein:

Sie kennen in Ihrem Wohngebiet Flächen oder Wege, in denen Hunde frei laufen dürfen? Teilen Sie uns diese  Gebiete  mit, damit andere auch davon profitieren können.


Sie haben Lust, Aufklärungsarbeit zu leisten, Umfragen durchzuführen, oder in Ihrem Umfeld etwas zu bewegen? Super! Keine Angst, wir geben Ihnen gern das nötige Hintergrundwissen für diese Arbeit.

Oder gehört Ihnen vielleicht sogar ein Stückchen Land, das Sie für Hunde als Freilauffläche zur Verfügung stellen würden?

Durch einen Spendenbeitrag:

Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus!

 

Unsere Kontoverbindung:

Volksbank Jever

IBAN DE27282622541227651007

BIC GENODEF 1 JEV



Bitte kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0157/50671013

eMail: leinenlosfriesland@gmx.de