Stadt Schortens

Im Huntsteertgelände können Hunde, mit Ausnahme der Flächen für Kleintierhaltung, ganzjährig frei laufen. Bitte beachten Sie die Brut- und Setzzeiten (01.04.- 15.07.). Dann sind Hunde in den Wäldern und freien Landschaften stets an der Leine zu halten. In der Tourist-Information und im Rathaus stehen Ihnen Tüten für den Hundekot kostenfrei zur Verfügung.

Das Huntsteertgelände wurde  2012 eingezäunt. Finanziert wurde diese Aktion durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder, durch Spenden und ein Darlehen der Stadt Schortens.

Acht Hektar  Freilauffläche mit einem See, einer Spielwiese und Spazierwege  stehen für Hund und Halter zur Verfügung.

Damit dieses Gelände sauber bleibt, stehen an verschiedene Stellen Mülleimer, die von einem engagierten Vereinsmitglied regelmäßig geleert werden.